Mehr Infos

Attraktives Einfamilienhaus mit wunderschönem Ausblick

79618 Rheinfelden, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    220205
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    79618 Rheinfelden
  • Wohnfläche ca.
    299 m²
  • Grund­stück ca.
    1.258 m²
  • Nutzfläche ca.
    60 m²
  • Zimmer
    9
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1973
  • Zustand
    gepflegt
  • Stellplatz
    4 Stellplätze
  • Garage
    2 Stellplätze
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    Käuferprovision: 3,57% (incl. der gesetzl. Mehrwertsteuer von 19%) des Kaufpreises.
  • Kaufpreis
    700.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Einbauküche
  • Garage
  • Kamin
  • Keller
  • Parkettboden
  • Wasch-/Trockenraum

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    06.02.2023
  • Baujahr
    1973
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­verbrauch
    111,90 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    D
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 111,90 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das Einfamilienhaus mit zwei Einliegerwohnungen wurde im Jahre 1973 in Fertigbauweise auf dem 1.258 m² großen Hanggrundstück in unverbaubarer Lage von Obereichsel erbaut. Die Wohnfläche aller drei Einheiten beträgt insgesamt ca. 299 m². Ideal wäre eine Nutzung als Mehrgenerationenobjekt. Da die beiden Einliegerwohnungen jeweils einen separaten Eingang haben, bietet sich auch eine Fremdvermietung an.

Die Hauptwohnung im Erdgeschoss verfügt über großzügige 138 m² Wohnfläche. Hier finden Sie auf einer Ebene die offene Küche, das großzügige Wohn- Esszimmer, zwei Schlafräume, ein Arbeitszimmer, das Badezimmer und ein separates WC. Vom Schlafzimmer und dem Wohnzimmer gelangen Sie auf den gedeckten Südbalkon mit einer herrlichen und unverbaubaren Aussicht.

Die größere der beiden Einliegerwohnungen im Untergeschoss hat eine Wohnfläche von ca. 110 m². In der Küche (mit Küchenzeile) und im Wohnbereich wurden klassische französische Fliesen verlegt, beide Räume sind mit Fußbodenheizung ausgestattet. Im Wohnzimmer befindet sich außerdem ein offener Kamin, der in der kühlen Jahreszeit eine behagliche Wohlfühlatmosphäre schafft. Von hier haben Sie Zugang zum 2019 angebauten Wintergarten und der anschließenden Gartenterrasse. An schönen Tagen können Sie auf der großen Südterrasse die Ruhe und die Aussicht genießen. Die zweite Einliegerwohnung hat eine Wohnfläche von ca. 48 m². Sie ist ausgestattet mit einem Wohnraum, einem kleinen Badezimmer, einer Küche (ohne Küchenzeile) und einem Schlafzimmer. Vom Wohnraum aus gelangen Sie ebenfalls auf die Außenterrasse.

2015 wurde im Erdgeschoss eine neue Einbauküche eingebaut und von 2016-2021 ein Teil der Kunststofffenster erneuert. Die Ölzentralheizung mit Brennwerttechnik wurde im Jahr 2007 installiert und wird von einer Solarthermieanlage bei der Trinkwassererwärmung unterstützt. Jede der drei Wohnungen hat einen eigenen Anschluss an das Glasfasernetz. Zu dem Objekt gehören eine Doppelgarage und vier Stellplätze.

Die Immobilie ist in einem ruhigen Wohngebiet in Obereichsel gelegen, Kindergarten und Grundschule sind in wenigen Gehminuten erreichbar.

Sonstige Informationen

Energieausweistyp: Verbrauchsausweis, Kennwert: 111,9 kWh (Effizienzklasse D), Energieträger: Öl, der Energieverbrauch für Warmwasser ist enthalten

Lage

Rheinfelden (Baden) ist eine Stadt im Südwesten Baden-Württembergs unmittelbar südlich der Ausläufer des Südschwarzwalds am bis 535 m hohen Gebirgszug Dinkelberg, der sich nördlich der Kernstadt erhebt. Es befindet sich etwa 15 km (Luftlinie) östlich von Basel am rechten bzw. nördlichen Ufer des Hochrheins gegenüber der gleichnamigen Schweizer Stadt. Sie ist nach Lörrach die zweitgrößte Stadt des Landkreises Lörrach und ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden. Die Einwohnerzahl beträgt ca. 32.470.
Der Ortsteil Eichsel, in dem die angebotene Immobilie liegt, hat ca. 950 Einwohner und besticht durch seine wunderschöne Aussichtslage und die gute Verkehrsanbindung nach Lörrach, ins Wiesental und in die benachbarte Schweiz. Eichsel ist somit gerade für Grenzgänger ein sehr attraktiver Wohnort. Auch Sportler werden hier Ihre Freude haben, Eichsel ist der ideale Ort zum Wandern, Joggen, Ausreiten etc. Im Ort sind zwei gute Restaurants, sowie ein Hotel ansässig.
Die Buslinie von Eichsel Richtung Basel/Grenzach-Wyhlen wurde erweitert, nun fährt stündlich ein Bus in diese Richtung. Ebenso wird die Umsteigmöglichkeit in Degerfelden auf die Strecke Rheinfelden / Lörrach verbessert.
Die Stadt Rheinfelden bietet vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und deckt von der Grundschule, Förderschule, Realschule und Gymnasium alle Schularten ab. Für die kleinen Einwohner gibt es zahlreiche Kindergärten.

Kultur und Bildung spielen im Leben der Stadt eine bedeutende Rolle. Von Musik über Theater bis zur bildenden Kunst und Literatur finden alle kulturellen Sparten ein vielfältiges Angebot.
Rheinfelden hat einen Anschluss zur Querspange A 861, die in die A 98 mündet. Der Anschluss der A 861 an die Schweizer A 3. Die zugehörige Gemeinschaftszollanlage wurde am 7. März 2006 eröffnet. Durch Rheinfelden verläuft in Ost-West-Richtung die B 34. Außerdem ist Rheinfelden über die B 316 mit Lörrach verbunden. Mit der Alten Rheinbrücke und der Rheinfelder Brücke ist Rheinfelden mit seiner Schweizer Schwesterstadt Rheinfelden verbunden. Vom angebotenen Objekt bis zur Rheinbrücke sind es ca. 7 km.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Menü