Mehr Infos

Interessantes Wohn- und Geschäftshaus mit großem Werkstattgebäude

79739 Schwörstadt, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    240202
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    79739 Schwörstadt
  • Wohnfläche ca.
    107 m²
  • Grund­stück ca.
    566 m²
  • Nutzfläche ca.
    390 m²
  • Bürofläche ca.
    92 m²
  • Zimmer
    9
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1966
  • Stellplatz
    6 Stellplätze
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    Käuferprovision: 3,57% (incl. der gesetzl. Mehrwertsteuer von 19%) des Kaufpreises.
  • Kaufpreis
    465.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Einbauküche
  • Keller
  • Wasch-/Trockenraum

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    24.01.2034
  • Baujahr
    1966
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    330,60 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 330,60 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das angebotene Wohn- und Geschäftshaus mit Gewerbe-Einheit im Erdgeschoss sowie einer Wohneinheit im Obergeschoss liegt zentral in Schwörstadt. Die zweite Gewerbe-Einheit befindet sich im angebauten Werkstattgebäude. Ab Mai 2024 steht die Wohnung im 1. Obergeschoss leer und könnte vom neuen Eigentümer auch selbst bezogen werden. Bis dahin waren alle drei Einheiten zuverlässig vermietet, somit präsentiert sich die Immobilie mit ca. 590 m² vermietbarer Fläche in jedem Fall als attraktives Anlageobjekt. Für Kapitalanleger außerdem sehr interessant, ist die Möglichkeit den Dachstuhl der Immobilie mit einer Grundfläche von ca. 110 m² zu weiterem Wohnraum auszubauen.

Die Doppelhaushälfte wurde 1966 auf dem 566 m² großen Grundstück massiv erbaut. Einer der Werkstatträume hingegen hat seinen Ursprung im Jahr 1925. Der Holzschuppen auf der Ostseite hinter dem Haus gehört zur Nachbarhaushälfte, sprich die Hauswand ist hier bereits die Grundstücksgrenze.

Im Erdgeschoss der Immobilie wird momentan als Physio-Therapie-Praxis betrieben, die Räumlichkeiten sind komplett mit einem pflegeleichten, grauen PVC-Boden ausgestattet. Zur Ausstattung der Gewerbe-Einheit gehören eine Gäste-Toilette und eine Personalküche, sowie vier praktische Parkplätze für Patienten direkt vor der Praxis.

Die zweite, langjährig vermietete Gewerbe-Einheit umfasst großzügige 390 m² Fläche auf insgesamt zwei Ebenen. Vom überbauten Innenhof (Fläche nicht in den 390 m² enthalten), haben Sie Zugang zum Lager und den sanitären Anlagen, welche sich im Untergeschoss des Haupthauses befinden. Über der Werkstatt befindet sich ein Bereich, welcher nicht als Wohnraum aufgeführt ist, momentan aber von den Mietern der Werkstatt als Loungebereich, Küche und Schlafbereich eingerichtet ist.

Im 1. Obergeschoss des Hauses mit ca. 98 m² befindet sich eine 3,5-Zimmer-Wohnung mit Küche, Tageslichtbad und Balkon. Das Badezimmer ist ausgestattet mit Badewanne, Dusche, Bad-Möbel, WC und Handtuchheizkörper.

Ausstattung

Folgende größere Renovationsmaßnahmen wurden in den letzten 25 Jahren durchgeführt:

1998: Holzfenster mit Schallschutzglas und Alu-Jalousien (z.T. elektr.) im OG
2000: Dachdeckung des Werkstattgebäudes
2002: Wärmeverbundsystem an den Außenwänden Erd- bis Dachgeschoss
Ölheizkessel Marke Viessmann
Fenster im Werkstattgebäude

Wie oben erwähnt, wird die Immobilie über eine Ölzentralheizung der Marke Viessmann aus dem Jahr 2002 beheizt. Sie wurde regelmäßig gewartet und hat nach wie vor gute Abgaswerte. Neben dem Heizraum befindet sich das mit der Werkstatt vermietet ca. 39 m² große Lager und die Waschküche.

Die Doppelhaushälfte verfügt über einen Eingang auf der Straßenseite, welcher Sie direkt in das geflieste Treppenhaus führt. Ein elektrischer Treppenlift führt vom Untergeschoss bis zum Obergeschoss der Immobilie.

Der Bahnhof, die nächste Bushaltestelle, verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, sowie der Kindergarten und die Grundschule Schwörstadt sind in wenigen Minuten bequem zu Fuß zu erreichen.

Sonstige Informationen

1. Energieausweis für MFH, Ausweistyp: Bedarfsausweis für Wohngebäude, Kennwert: 330,6 kWh (Effizienzklasse H), Energieträger: Öl, der Energieverbrauch für Warmwasser ist enthalten.
2. Energieausweis für Werkstatt, Ausweistyp: Verbrauchsausweis für Nichtwohngebäude, Kennwert: 219 kWh (Effizienzklasse G), Energieträger: Öl, Stückholz, der Energieverbrauch für Warmwasser ist enthalten.

Lage

Schwörstadt liegt zwischen 296 bis 481 Meter Höhe unmittelbar zwischen dem Hochrhein im Süden und dem Dinkelberg, einem Ausläufer des Südschwarzwalds, im Norden. Zu Schwörstadt gehören die Ortsteile Niederdossenbach und Dossenbach.
Die Besiedlung der Umgebung Schwörstadts reicht bis in die Steinzeit zurück. Das bezeugt unter anderem der Heidenstein, eine Sehenswürdigkeit etwa im Mittelpunkt des Dorfes, der ursprünglich als Eingangsstein eines Megalithgrabes diente. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Schwörstadt jedoch erst im Jahr 1246.
Den Ortsteil Dossenbach erreicht man auf der Hochfläche des Dinkelberges. Die Ortschaft wurde erstmals 1247 urkundlich erwähnt. Das bedeutendste Ereignis in der Dossenbacher Geschichte dürfte die berühmte Schlacht bei Dossenbach gewesen sein, in der am 27. April 1848 während der Badischen Revolution die radikaldemokratische "Deutsche Legion" des Georg Herwegh von den Württembergern vernichtend geschlagen wurde, nachdem bereits eine Woche zuvor der Heckerzug bei Kandern geschlagen wurde.
Es besteht eine Schiffsverbindung auf dem Rhein nach Bad Säckingen. Es werden auch zahlreiche Sonderfahrten auf diese Strecke durchgeführt. Auf dem Parkplatz gegenüber dem Rathaus ist eine Wandertafel angebracht. Sie bezeichnet verschiedene Wanderungen in und um Schwörstadt. Weiterhin gibt es ein am Rhein gelegenes Schwimmbad.
Schwörstadt ist verkehrsmäßig über die Hochrheinstrecke der Badischen Hauptbahn (Basel - Kreuzlingen) gut an das Fernverkehrsnetz angebunden. Die Bundesstraße 34 (Basel - Ludwigshafen am Bodensee) führt mitten durch den Ort und verknüpft ihn so mit dem überregionalen Straßennetz.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt