Gepflegtes Reihenmittelhaus in Bad Säckingen

79713 Bad Säckingen, Reihenmittelhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    210306
  • Objekttypen
    Haus, Reihenmittelhaus
  • Adresse
    79713 Bad Säckingen
  • Wohnfläche ca.
    185 m²
  • Grund­stück ca.
    187 m²
  • Nutzfläche ca.
    37 m²
  • Zimmer
    5
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1995
  • Zustand
    gepflegt
  • Stellplatz
    2 Stellplätze
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    Käuferprovision: 3,57% (incl. der gesetzl. Mehrwertsteuer von 19%) des Kaufpreises.
  • Kaufpreis
    595.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Fliesenboden
  • Keller
  • Teppichboden

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    13.04.2031
  • Baujahr
    1995
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    38,70 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    A
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 38,70 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses Reihenmittelhaus mit ca. 185 m² Wohnfläche ist das Zweite von vier Reihenhäusern, die 1995 in Massivbauweise in Bad Säckingen erbaut wurden. Momentan ist die Immobilie vermietet, ab 01.09.2021 wird sie bezugsfrei sein.

Im Erdgeschoss befindet sich das Wohnzimmer mit Essbereich und direktem Zugang zum Balkon. Im Anschluss an das Wohnzimmer liegt die Küche, gegenüber ein praktischer Abstellraum und die Gäste-Toilette. Diese Räume sind mit Fliesen ausgelegt.

Das Dachgeschoss verfügt über drei Schlafzimmer, die mit Teppichboden ausgestattet sind. Ein Tageslichtbad mit Waschbecken, Dusche, Badewanne und WC, sowie die Heizungsanlage sind ebenfalls auf dieser Etage untergebracht.

Ein weiteres, ca. 24 m² großes und vielseitig nutzbares Zimmer liegt im ausgebauten Dachspitz.

Im Untergeschoss befindet sich ein ca. 27 m² großes, beheiztes Zimmer, das sich gut als Hobby- oder Büroraum eignet und welches Zugang zur Gartenterrasse hat. Die Immobilie ist komplett unterkellert.

Das Reihenmittelhaus liegt in Ortsrandlage. Innerhalb weniger Gehminuten erreichen Sie öffentliche Verkehrsmittel und den Kindergarten. Auch zu Schulen und diversen Einkaufsmöglichkeiten kann man fußläufig gelangen.

Sonstige Informationen

Energieausweistyp: Verbrauchsausweis, Kennwert: 38,7 kWh (Effizienzklasse A), Energieträger: Gas, der Energieverbrauch für Warmwasser ist enthalten

Lage

Bad Säckingen liegt am Rhein, direkt an der Schweizer Grenze. Die Stadt befindet sich am südlichen Rand des Hotzenwalds der Teil des Schwarzwaldes ist. Die Stadt Bad Säckingen hat mit den Ortsteilen Wallbach, Rippolingen und Harpolingen rund 17.000 Einwohner und liegt zwischen 290 und 600 Meter über dem Meer. Das Prädikat "Bad" wurde der Stadt im Jahre 1978 verliehen.
Bad Säckingen am Hochrhein - in der Welt bekannt als die "Trompeterstadt". Der Trompeter begrüßt Einheimische und Fremde, Feriengäste und Erholung Suchende mit seinem berühmten Lied "Behüt' dich Gott". Der Dichter Joseph Victor von Scheffel fand hier die Inspiration für sein Werk "Der Trompeter von Säckingen" und machte die Stadt in der Welt bekannt.
Heute gibt es 2 Brücken von der deutschen Seite (Bad Säckingen) auf die Schweizer Seite (Stein): Die "Holzbrücke" ist mit 200 Metern die längste gedeckte Holzbrücke Europas und die "St. Fridolins-Brücke", die im Jahre 1979 eingeweiht wurde.
Bad Säckingen ist im Bildungsangebot wegweisend. Viele Jugendliche aus der Stadt und dem Umkreis besuchen eine Schule in Bad Säckingen, das damit das Schulzentrum in der Region ist. Zahlreiche Schulen der unterschiedlichen Bildungsstufen stehen für eine solide Schul- oder Berufsausbildung zur Verfügung. Für die kleinen Einwohner gibt es zahlreiche Kindergärten, ein Schulkindergarten und eine Kindertagesstätte, so dass für eine gute Unterbringung gesorgt ist.
Eine Schifffahrt auf dem Rhein lohnt sich. Mit dem Fahrgastschiff "Trompeter von Säckingen", geht die Fahrt unter der historischen Holzbrücke hindurch vorbei an der Bad Säckinger Altstadt, bis zum Rheinkraftwerk Säckingen wo das Schiff wendet und die Fahrt rheinabwärts beginnt. Vorbei an idyllisch gelegenen Gemeinden am deutschen und schweizerischen Ufer, dem Naturschutzgebiet der Wehramündung mit seinem Schilfgürtel, bis zur Höhe Schwörstadt.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Menü