Kapitalanlage: Vermietete 3-Zi.-ETW im Herzen von Wehr

79664 Wehr, Wohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    210501
  • Objekttyp
    Wohnung
  • Adresse
    79664 Wehr
  • Wohnfläche ca.
    110 m²
  • Nutzfläche ca.
    8,50 m²
  • Zimmer
    3
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    2019
  • Zustand
    gepflegt
  • Garage
    1 Stellplatz
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    Käuferprovision: 3,57% (incl. der gesetzl. Mehrwertsteuer von 19%) des Kaufpreises.
  • Kaufpreis
    369.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Einbauküche
  • Garage
  • Keller
  • Neubau
  • Wasch-/Trockenraum

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    29.07.2029
  • Baujahr
    2019
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    80,10 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    C
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 80,10 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die neuwertige Dachgeschosswohnung wurde 2019 im Zuge der Kernsanierung des 1971 erbauten Gebäudes komplett neu aufgesetzt. Insgesamt verfügt die Immobilie über 5 Wohneinheiten. Die Wohnung ist momentan vermietet, die Jahreskaltmiete liegt bei 13.920, --EUR.

Durch den geräumigen Flur führt der Weg in das offene Wohn- und Esszimmer. Die leichten Dachschrägen und die großen Fensterflächen verleihen dem Raum eine freundliche Wohnatmosphäre. Als Bodenbelag wurde in der gesamten Wohnung ein einheitlicher, pflegeleichter Vinylboden verwendet. Die neuwertige Einbauküche ist im Kaufpreis enthalten. Vom Wohn- Esszimmer und vom Schlafzimmer aus gelangen Sie auf den ca. 15 m² großen und überdachten Balkon. Hier haben Sie reichlich Platz für Gartenmöbel und können viele Sonnenstunden genießen. Das Tageslichtbad wurde mit großflächigen Fliesen und in einem einheitlichen Farbton gestaltet. Es ist ausgestattet mit Waschbecken, Eckbadewanne, großer Dusche und WC. Im Flur lassen sich problemlos Garderobenmöbel stellen. Extrastauraum bieten der Speicherraum im Kniestock der Wohnung und der fest zugeordnete Kellerraum.

Bei der Kernsanierung wurde die Immobilie bis auf die Grundmauern zurückgesetzt. Sämtliche Leitungen (für Wasser, Strom und Gas) und das Dach des Hauses wurden erneuert. 3-fach-verglaste Kunststofffenster mit elektrischen Rollläden und ein Vollwärmeschutz sorgen für niedrigen Energieverbrauch. Außerdem wurde eine hochwertige Eingangstür mit einer Sprechanlage mit Videofunktion eingebaut.

Zur Wohnung gehört eine große Einzelgarage mit elektrischem Torantrieb.
Die Zufahrtsstraße wurde bereits erneuert, die Außenanlage wird voraussichtlich in diesem Jahr fertiggestellt.

Das Haus liegt zentral in Wehr, Bushaltestelle, Bahnhof, Kindergarten, Schule, Einkaufsmöglichkeiten und Ärzte sind in wenigen Gehminuten erreichbar.

Sonstige Informationen

Energieausweistyp: Bedarfsausweis, Kennwert: 80,1 kWh (Effizienzklasse C), Energieträger: Gas, der Energieverbrauch für Warmwasser ist nicht enthalten

Lage

Wehr ist eine Stadt im Süden von Baden-Württemberg im Landkreis Waldshut. Die Stadt Wehr liegt unmittelbar am Hochrhein an dessen Nebenfluss Wehra. Wehr mit seinem Stadtteil Öflingen liegt in einer der schönsten und abwechslungsreichsten Tallandschaften Deutschlands. Nördlich und östlich von Wehr erhebt sich der südlichste Teil des Schwarzwalds. Westlich von Wehr beginnt der Dinkelberg. Nordostwärts wehraaufwärts gelangt man zum Wehrastausee und weiter durch das hier tief eingeschnittene und wilde Wehratal nach Todtmoos. Die Stadt Wehr hat ca. 13.000 Einwohner und liegt 366 m über dem Meeresspiegel.
Wehr ist eine dynamische Industriestadt und das Schöne ist: man sieht es nicht - so harmonisch gliedern sich die Firmen in Stadtbild und Natur ein. Eine Wehrer Firma hat es sogar mit «einwecken» zum Eintrag in den Duden gebracht - was für den Erfindungsgeist der Wehrer Firmen steht.
Kultur und Bildung spielen im Leben der Stadt eine bedeutende Rolle. Von Musik über Theater bis zur bildenden Kunst und Literatur finden alle kulturellen Sparten ein vielfältiges Angebot. Besonders bekannt ist die Stadt Wehr, durch die Ehrenbürgerin Anne-Sophie Mutter geworden. Die 1963 geborene Weltklasse-Geigerin Anne-Sophie Mutter ist eng mit ihrer Heimatstadt Wehr verbunden. Sie wuchs im Wehratal auf und erhielt hier ihren ersten Geigenunterricht. Gelegentlich gibt sie Benefizkonzerte in Wehr, das letzte war im Jahr 2006.
Die Mediathek ist die öffentliche Bibliothek der Stadt Wehr. In dem Bestand führen sie eine umfangreiche Auswahl an Kinder- und Jugendbüchern, Sachbüchern, Romanen und Zeitschriften. Besonders großen Wert legen sie auf die audiovisuellen Medien wie Filme auf DVD und Video, Hörbücher auf CD und Kassette, Musik-CDs, sowie Computersoftware. Es stehen vier PC-Plätze mit Internetzugang für alle Besucher zur Verfügung. Die Mediathek erfreut sich großer Beliebtheit weit über Wehr hinaus.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Menü