Mehr Infos

Moderne 4-Zimmerwohnung in Weil am Rhein

79576 Weil am Rhein, Wohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    211202
  • Objekttyp
    Wohnung
  • Adresse
    79576 Weil am Rhein
  • Wohnfläche ca.
    107 m²
  • Zimmer
    4
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1983
  • Stellplatz
    2 Stellplätze
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    Käuferprovision: 3,57% (incl. der gesetzl. Mehrwertsteuer von 19%) des Kaufpreises.
  • Kaufpreis
    465.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Keller
  • Laminatboden
  • Parkettboden

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    11.01.2028
  • Baujahr
    1983
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    139,60 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 139,60 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

In einem Wohngebiet in Friedlingen, nahe des Rheins befindet sich diese ca. 107 m² große 4-Zimmerwohnung im Erdgeschoss eines im Jahr 1983 massiv erbauten Mehrfamilienhauses mit insgesamt zehn Einheiten. Ursprünglich handelte es sich um zwei Wohneinheiten, die durch einen Umbau zu einer Wohnung zusammengefasst wurden, grundbuchrechtlich aber noch immer getrennt sind. Aus diesem Grund gehören zur Wohnung zwei Parkplätze und zwei Kellerräume.

Im Wohnzimmer und im Schlafzimmer wurde Parkettboden verlegt, Kinderzimmer und Büro sind mit pflegeleichtem Laminatboden ausgestattet. Die ahornfarbene Einbauküche ist ca. 15 Jahre alt und im Kaufpreis inbegriffen. Ausgestattet ist sie mit hochwertigen Elektrogeräten: der Induktionsherd und der Backofen mit Pyrolyse sind von der Marke Neff, der Gefrierschrank, sowie der Kühlschrank von AEG und der Geschirrspüler von Bosch. Das gemütliche Wohnzimmer hat Zugang zu den miteinander verbundenen Balkonen. Die doppelverglasten Holzfenster lassen viel Licht in den Raum. Das innenliegende Badezimmer mit Badewanne, Waschbecken und WC wurde vor ca. 10 Jahren komplett erneuert (inkl. Wasserleitungen). Das zweite Badezimmer mit Tageslicht ist ausgestattet mit ebenerdiger Großraumdusche, WC und Waschbecken. Im hellen Flur ist genügend Platz für Ihre Garderobenmöbel. Zusätzlichen Stauraum bietet Ihnen der praktische Einbauschrank.

Die Immobilie wurde beim Bau bereits mit einem Vollwärmeschutz versehen und wird über eine Gaszentralheizung beheizt. Die Nebenkosten inkl. Rücklagenbildung belaufen sich momentan auf ca. 330,--EUR monatlich. Der Garten hinter dem Haus mit Freisitz und Grillplatz wird gemeinschaftlich genutzt.

Ein Kindergarten und die Grundschule, sowie Einkaufsmöglichkeiten und öffentliche Verkehrsmittel sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. In ca. 10 Minuten erreichen Sie fußläufig über die Dreiländerbrücke Frankreich. Auch bis zur benachbarten Schweiz sind es nur ca. 500 Meter. Optimal für Grenzgänger.

Sonstige Informationen

Energieausweistyp: Verbrauchsausweis, Kennwert: 139,6 kWh (Effizienzklasse E), Energieträger: Gas, der Energieverbrauch für Warmwasser ist enthalten

Lage

Die große Kreisstadt Weil am Rhein ist mit ca. 29.300 Einwohnern die südwestlichste gelegene Stadt der Bundesrepublik Deutschland unmittelbar im Dreiländereck mit der Schweiz und Frankreich. Weil am Rhein liegt am Rande des Tüllinger Berges in der Rheinebene und reicht im Westen bis an den Rhein. Die Vogesen und die Alpen sind in Sichtweite.
Weil am Rhein bildet den Endpunkt der Badischen Weinstraße, die an vielen Sehenswürdigkeiten vorbeiführt. Vom Stadtkern zum Ortsteil Ötlingen führt der Weiler Weinweg, mit Blick auf das Rheintal. Der für die Gegend typische Weinbau geht bis ins 11. Jahrhundert zurück. Heute wachsen hier vor allem der Spätburgunder und der für das Markgräflerland typische Gutedel. Die hervorragende örtliche Gastronomie ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Besonders aber das milde Klima sowie eine sehr hohe Anzahl von Sonnenstunden haben das Dreiländereck als eine der wärmsten Gegenden Deutschlands bekannt gemacht.
Das schulische Angebot in Weil ist sehr groß. Gymnasium, Realschule, Förderschule, mehrere Grundschulen, Hauptschulen, Berufskolleg, Abendgymnasium sowie Abendrealschule alles ist vorhanden. Auch die kleinen Einwohner sind in einer Vielzahl von Kindergärten gut untergebracht. Es gibt sogar einen Schulkindergarten für körper- und sprachbehinderte Kinder.
Weil am Rhein bietet Freizeitspaß für alle! Machen Sie einmal einen Einkaufsbummel durch die vielen kleinen Geschäfte und Boutiquen. Genießen Sie die Sonne in einem gemütlichen Straßencafé und lauschen Sie einem plätschernden Brunnen. Auf dem traditionsreichen Wochenmarkt finden Sie frische Produkte aus dem Markgräflerland wie beispielsweise der "Markgräfler Spargel" und das bekannte "Kirschwässerle".

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Menü